FOLGENDE ARTEN DER BEHANDLUNG BIETE ICH AN    

Klinische Psychologie

Manchmal im Leben ist man mit Belastungen konfrontiert, die man mit psychologischer Hilfe in einem vertrauensvollen Umfeld leichter bewältigen kann. Ich unterstütze Sie gerne bei der Bewältigung von psychischen und somatischen Erkrankungen, sowie von Lebenskrisen und deren Folgen. Dazu zählen unter anderem folgende Themen:

• Ängste, Panikattacken, Phobien
• Burnout, Erschöpfungszustände
• Chronische Schmerzen
• Depression
• Essstörungen
• Mobbing
• Psychosomatische Erkrankungen
• Suizidalität
• Trauer
• Zwänge

Gesundheitspsychologie

Man muss nicht „krank“ sein, um psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen. Gesundheitspsychologische Strategien werden präventiv eingesetzt, um Ihr allgemeines Wohlbefinden zu steigern:

• Umgang mit Stress und Alltagsbelastungen
• Innere Ruhe durch Entspannungstraining
• Konzentrations- und Gedächtnistraining
• Wege zu einem erholsamen Schlaf
• Steigerung von Selbstwert und Selbstvertrauen
• Themen rund um Partnerschaft und Sexualität
• Angehörigenarbeit

Familienberatung

Die unterschiedlichen Formen des familiären Zusammenlebens erfordern immer wieder Neuorientierung und spezifische Anpassung für alle Familienmitglieder. Es kann innerhalb der Familie zu Belastungen bzw. Veränderungen kommen, die mit fachlicher Hilfe leichter zu bewältigen sind. Dabei handelt es sich unter anderem um folgende Themen, bei denen ich Sie und Ihre Familie gerne unterstütze:

• Erziehungsprobleme
• Paar- und Beziehungsprobleme
• Scheidung/Trennung
• Tod einer nahestehenden Person
• Erkrankung einer nahestehenden Person
• Gewalterfahrungen, Trauma

Kinder & Jugendliche

Die Anforderungen an Kinder und Jugendliche werden heutzutage immer höher. Dadurch kann die individuelle Entwicklung, sowie das Erleben und Verhalten der Kinder und Jugendlichen negativ beeinflusst werden. Dies kann unter anderem folgende Konsequenzen haben:

• Ängste, Aggressionen
• Entwicklungsverzögerungen
• Erziehungsprobleme
• Essstörungen
• Gewalterfahrungen
• Hyperaktivität, Konzentrationsprobleme
• Lernprobleme
• Mobbing
• Schlafstörungen, Bettnässen
• Schulverweigerung
• soziale Unsicherheit
• Suizidalität

In einem geschützten, vertraulichen Rahmen werden gemeinsam kind- bzw. jugendgerechte Strategien erarbeitet, um die individuelle Entwicklung zu fördern.

Schwangerschaft & Psyche

Wenn sich ein Baby ankündigt, wird das Leben der werdenden Mütter und Väter auf den Kopf gestellt. Psychische und soziale Belastungen während der Schwangerschaft und nach der Geburt betreffen viele Frauen, sowie deren Partner und Umfeld. Dazu zählen unter anderem folgende Themen:

• Ängste, Panikattacken
• Depression
• Unsicherheit/Überforderung im Umgang mit Ihrem Baby
• Körperliche Symptomatik (Zittern, Schwindel, Herzrasen, etc.)
• Bindungsprobleme
• Psychosen
• Zwänge
• Paar- und Beziehungsprobleme

Dies zuzugeben ist allerdings sehr schwer, da die breite Öffentlichkeit der Meinung ist, dass jede Frau in ihrer Mutterrolle glücklich sein muss. Hinzu kommen Schuld- und Schamgefühle der Frau (und ihres Partners), was einer Inanspruchnahme von psychologischer Hilfe im Weg steht, die in dieser Situation sehr wichtig wäre. Ich unterstütze Sie und Ihre Familie gerne beim Erarbeiten von Bewältigungsstrategien, damit Sie die Zeit mit Ihrem Baby (wieder) genießen können. Auch die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe in geschütztem Rahmen und unter fachlicher Anleitung ist möglich.

lgtb flag Mariatrosterstraße 223 | A-8044 Graz

+43 (0)664 4862796

praxis@psychologie-mariatrost.at